Herzlich willkommen auf der Homepage des Vokalensembles der Duisburger Polizei „Restroom Singers“. Lassen Sie sich von unseren Musikbeispielen, Fotos und Berichten informieren, inspirieren, amüsieren oder beeindrucken.

10 unverwechselbare Stimmen sind bereit, Sie blendend zu unterhalten, sei es bei einem unserer Konzerte oder bei Ihrer privaten Veranstaltung, für welche Sie uns zu einem akzeptablen Preis verpflichten können. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, Mail oder Kontaktformular.

Kommende Veranstaltungen:

  • Tea-Time Konzert Samstag, 9. März 2024 in Neukirchen-Vluyn
  • Tea-Time Konzert 10. März 2024 in Duisburg-Meiderich

  • Wir können es auch zu Hause!

    Wir können es auch zu Hause!

    Restroom Singers bei heimatlichem Weihnachtskonzert gefeiert

    Es ist nichts weiter als ein böses Gerücht, wenn gesagt wird, dass wir Restroom Singers nur in Berlin, Dresden, Nürnberg oder anderswo weit entfernt weihnachtliche Lieder vortragen würden. Weit gefehlt! Wir konnten am Samstag, den 16.12.2023 nach einigen Jahren Pause wieder ein Weihnachtskonzert in der Kulturhalle Neukirchen-Vluyn veranstalten.

    Natürlich hatten wir uns etliche Gedanken um den Ablauf gemacht und uns insbesondere gefragt, wer neben uns auftreten könnte, denn das Datum der Veranstaltung war mit gleichartigen Events bereits überfrachtet. Von unseren beiden „Stammpianisten“ stand glücklicherweise Dirk Wedmann zur Verfügung, und auf Anregung unserer zweiten Tenöre Rolf Holz und Ralf Krause fragten wir bei dem Rheinhausener Chor „Pianoforte“ an, bei dem die beiden ebenfalls singen. Wahrscheinlich ist unseren beiden Helden erst nach Zusage ihres Chores aufgefallen, was sie sich damit aufgebürdet hatten – sie standen buchstäblich permanent auf der Bühne und hatten keine Zeit zu verschnaufen, bewältigten aber beide Programme bravourös. Chapeau!

  • Berlin, Berlin … wir fahren nach Berlin!

    Berlin, Berlin … wir fahren nach Berlin!

    Restroom Singers zu Besuch beim Gemischten Chor der Polizei Berlin

    Nein, wir haben uns nicht für das DFB-Pokalfinale qualifiziert, denn wir überlassen diese sportlichen Aktivitäten lieber Millionären in kurzen Hosen bei der Berufsausübung und verlegen uns auf unsere gesanglichen Qualitäten. Schließlich haben diese dazu geführt, dass uns unsere Freundinnen und Freunde beim Gemischten Chor der Polizei Berlin dazu einluden, die deutsche Hauptstadt zu besuchen und an ihrem ersten Adventskonzert teilzunehmen.

    Wie so oft waren hieran nicht nur die Sänger bei den Restrooms und ihre Frauen interessiert, sondern auch einige unserer Fördermitglieder, sodass die Anreise per Bus erfolgte, der erstmals von einer Frau gelenkt wurde, und siehe da: Silke war in der Lage, sämtliche Vorurteile gegenüber Frauen am Steuer zu widerlegen und uns derart sicher und bequem zu unseren Zielen zu kutschieren, dass wir spontan beschlossen, sie bei unserer nächsten Reise wieder zu verpflichten.

  • Musik in Neukirchen-Vluyn Zwei Chöre geben ein Benefizkonzert

    Musik in Neukirchen-Vluyn Zwei Chöre geben ein Benefizkonzert

    Rheinische Post vom 12.06.2023 Für die Veröffentlichung liegt uns die freundliche Genehmigung des Verlages der Rheinischen Post vor. Foto: Norbert Prümen

    Neukirchen-Vluyn · Die Bürgerstiftung möchte mit dem Erlös aus den Eintrittsgeldern neue soziale und kulturelle Projekte in Neukirchen-Vluyn unterstützen. Gut 200 Zuhörer fanden der Frauenchor „Femme Chorale“ und die „Restroom Singers“. Der Applaus war groß. Von Jutta Langhoff

    „Chorklang 2023“ unter diesem Titel sangen am Samstagabend gleich zwei Chöre, der Krefelder Frauenchor „Femme Chorale“ und die „Restroom Singers“ aus Duisburg, in der Neukirchen-Vluyner Kulturhalle für einen guten Zweck. Zu dem Konzert eingeladen hatte die örtliche „Bürgerstiftung“, die mit dem Erlös aus den Eintrittsgeldern neue und bisher schon laufende soziale und kukturelle Projekte am Ort unterstützen und initiieren will. Es war nicht das erste Konzert der Chöre in der Neukirchen-Vluyner Kulturhalle, wie der Bürgerstiftungsvorsitzende Kurt Best in seiner Begrüßungsansprache erklärte: „Sie haben sich hier schon durch einige erfolgreiche Auftritte einen guten Namen gemacht.“

Nach oben scrollen